Home » Wissenschaftliche Psychologie Und Popularpsychologie by Anonym
Wissenschaftliche Psychologie Und Popularpsychologie Anonym

Wissenschaftliche Psychologie Und Popularpsychologie

Anonym

Published April 23rd 2013
ISBN : 9783656406013
Paperback
28 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Grenzgebiete, Hilfswissenschaften, einseitig bedruckt, Note: 1,8, University of Wales, Aberystwyth, Veranstaltung: Allgemeine Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsatzlich gilt esMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Grenzgebiete, Hilfswissenschaften, einseitig bedruckt, Note: 1,8, University of Wales, Aberystwyth, Veranstaltung: Allgemeine Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundsatzlich gilt es viele Fragen zu beantworten, bevor man den Vergleich anstrebt. Fragen konnten sein- Was ist Wissenschaftliche Psychologie und was meint man mit der Popularpsychologie? Ist Psychologie uberhaupt eine Wissenschaft? Wenn ja, wer hat angefangen zu forschen, es als Wissenschaft zu erklaren? Wie lange ist das her? Spielten in der Vergangenheit noch andere Faktoren eine Rolle? Zum Beispiel Glauben, Gott und noch nicht erklarbare Phanomene? Hat Psychologie etwas mit dem Korper und dem Hirn zu tun? Kann heute jeder von sich behaupten, psychologisch tatig zu sein? Alles Fragen, auf die es eine Antwort gilt zu suchen. Die Frage, die Wissenschaftliche Psychologie mit der Popularpsychologie zu vergleichen, fallt auf Anhieb scheinbar leicht. Die Worter selbst, sagen schon recht viel aus. Ist das bereits die Erklarung? Steckt mehr hinter einer geistigen Wissenschaft, der geistigen Wissenschaft schlecht hin, die in der Gegenwart nun in der Begrifflichkeit attraktiver wird? Popularpsychologie - ein Begriff, eine Aussage- ist Psychologie jetzt beruhmt, oder - eher vertrauter geworden? In der Entwicklung der Wissenschaftlichen Psychologie liegen die Antworten, eben die Vergleichsargumentationen.