Home » Erfahrung Mit Der Arbeit in Gruppen by Arnost Zvara
Erfahrung Mit Der Arbeit in Gruppen Arnost Zvara

Erfahrung Mit Der Arbeit in Gruppen

Arnost Zvara

Published November 25th 2002
ISBN : 9783838661438
Paperback
244 pages
Enter the sum

 About the Book 

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,0, Universitat Augsburg (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultat), Veranstaltung: Psychologie, Prof. Dr. phil. Oswald Neuberger, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Problemstellung: Diese Arbeit beschaftigt sich mit dem Mythos Gruppe. In den meisten Unternehmen werden begunstigt durch wissenschaftliche Forschungen und darauf basierenden Ergebnissen und Empfehlungen immer mehr Gruppen eingesetzt. Die Gruppe erscheint als die humanste Arbeitsform, weil sie soziale und arbeitstechnische Aspekte am besten in sich vereint und effektivere Losungen fur Probleme verspricht. Gruppen als solche sind jedoch zu komplex, als dass man sie beobachten und verwertbare, allgemeingultige Ergebnisse daraus ableiten konnte. Die meisten Theorien basieren auf Ergebnissen, welche die Gruppenforschung mit Hilfe von Laboruntersuchungen, in denen quasi-reale Bedingungen simuliert werden, gewonnen hat. Gruppen sind nur ein Instrument in der alltaglichen Organisationsarbeit. Es gibt Tatigkeiten, fur deren Erledigung sie von Vorteil sind. Es gibt aber auch Tatigkeiten, die ganzlich ungeeignet sind, um in Gruppen angegangen zu werden. In dieser Arbeit werden Wahrheiten und Irrtumer hinsichtlich der Arbeit in Gruppen dargestellt und kritisch reflektiert. Basierend auf den theoretischen und empirischen Konzepten wurde ein Fragebogen erstellt. Im Zeitraum von Dezember 2001 bis Januar 2002 wurden Studierende aller Fakultaten der Universitat Augsburg anhand dieses Fragebogens befragt. Ziel dieser Untersuchung ist es, die Erfahrungen, aber auch die Erwartungen der Studierenden bezuglich der Arbeit in Gruppen zu untersuchen und die Teamfahigkeit und -willigkeit der kommenden Berufseinsteiger greifbar zu machen. So sollen Personalverantwortliche in den verschiedensten Unternehmen fur die Sinnhaltigkeit von Gruppen und die Problematik der Auswahl von Gruppenmitgliedern sensibilisiert we